Heimatverein Mühlhausen im Täle
Heimatverein Mühlhausen im Täle

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Närrisches Fasnetswochenende in Mühlhausen

 

 

Das Fasnetswochenende wurde mit der  Senioren-Fasnet, die am Gombigen Donnerstag, 23. Februar 2017 stattfand, eröffnet . Geboten wurde ein buntes Programm gestaltet von Mühlhausener Bürgern und Vereinen. Die Musik-Gruppe Mühlhausen sorgte musikalisch für gute Stimmung.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Freitag 24. Februar 2017 wurde die Gemeindehalle Mühlhausen zur verruchten Spielhölle.

In Anspielung auf den geplanten Bau eines Casinos in den Breitwiesen war das diesjährige Motto für die Fasnet „Kuckucks-Casino“.

 

Die Gemeindehalle verwandelte sich in ein Eldorado für Zocker. Offensichtlich kam das Motto gut an, denn die Halle war mit originell kostümierten Gästen bis auf den letzten Platz gefüllt.

Conférencier Jochen Seibold führte gekonnt, souverän und humorvoll durch das einfallsreiche Programm.

Geboten wurde ein bunter Strauß von Tanzeinlagen, Büttenreden und Showeinlagen.

Den Auftakt übernahm unsere kleine Garde. Die Trainerinnen hatten sich wieder eine tolle Choreographie einfallen lassen. Das Tanzmariechen Melina Korunn zeigte eine Soloeinlage auf höchstem Niveau.

Von den Brühlkuckuck´s wurde Bürgermeister Bernd Schaefer als heimlicher Zocker entlarvt. Nach einem Tanz auf Lady Gaga´s Pokerface war es an ihm, das Gemeindesäckel von Mühlhausen aufzufüllen oder um das „letzte Hemd“ zu spielen. Letztendlich war ihm das Glück hold und er konnte einen prall gefüllten Geldsack zur Verbesserung der Gemeindefinanzen mitnehmen.

Aus Amstetten kamen die „fliegenden Clowns“. Sie zeigten, dass sie den Namen zurecht tragen. Sie flogen gekonnt über die Bühne der Gemeindehalle. 

Die Mühlhexen hatten sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Eine beeindruckende Gruppe zeigte dem Publikum einen super Hexentanz mit akrobatischen Einlagen.

Die „Weltklasseturner aus Gruibingen“ begeisterten mit einer Weltklasseleistung aus Show und Akrobatik. Den über den Eselhof ausgespähten mail-verkehr beleuchtete humorvoll Frank Schwenk. Seine Büttenrede brachte einige Mühlhauser Internas ans Licht. Leider hat das Kultusministerium abgelehnt, dass künftig der Umzug auf der Autobahn stattfinden kann. Ebenso wurde das Hexenzelt im Tunnel Gruibingen nicht erlaubt. Ein absoluter Hingucker war mal wieder unsere Große Garde mit ihren tollen Kostümen. Sie zeigten eine tänzerische Darbietung auf höchstem Niveau.

 

Den Schluss und das absolute Highlight bildete wieder das Männerballett unter der Leitung von Heike und Nadine Heller. Die Rocknacht begann mit „Engel“ vom Rammstein. Passend dazu, tauchte aus dem Dunkel der Bühne gespenstisch ein Engel auf. Unterstützt wurden die Männer erstmals von der Großen Garde mit einem Tanz auf ein Stück von AC/DC. Eine wirklich gelungene Premiere. Beendet wurde die Rocknacht mit einem Gemeinschaftstanz auf „Rockin all over world“.

Zwischen den Auftritten und nach Programmende sorgte die Gruppe Limes-Liner für super Stimmung. Es war früh am Morgen als die letzten Besucher den Heimweg fanden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mit unserem prächtigen Mottowagen "Kuckucks-Casino"  haben wir an den Umzügen in Mühlhausen, Gosbach und Wiesensteig teilgenommen. Den zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauern am Fasnetsumzug in Mühlhausen wurde unsere Fasnetszeitung angeboten, die in satirischer Form über das örtliche Geschehen während des Jahres informierte.
Weitere Bilder von dem närrischen Wochenende findet Ihr auf unserer Homepage unter www.heimatverein-muehlhausen-im-taele.de.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


All dies wäre ohne die vielen Akteure, Helferinnen und Helfer nicht möglich gewesen.

Für die geleistete Arbeit möchten wir herzlich Danke sagen.

Wir laden Euch zur Fasnetsnachfeier ein.


am 25. März 2017
um 19.00 Uhr
in den Bürgersaal in Mühlhausen


Für Speis und Trank ist gesorgt. Lassen wir in geselliger Runde nochmals die närrischen Tage Revue passieren.

Mittels Videoaufnahmen und Bildern können wir die Highlights nochmals genießen.

Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen.

FM

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heimatverein Mühlhausen